Demonstrationen und Blockaden in Hamburg & Berlin

Am 1. Mai auf die Straße - gegen Nazis und Kapitalismus!

Am 1. Mai gehen wir auf die Straße, um angesichts der brutalen Verarmungspolitik der europäischen Regierungen gegen Krise und Kapitalismus zu demonstrieren. Gleichzeitig stellen wir uns Versuchen der Nazis in den Weg, die Krise zu nutzen, um ihre rassistische und antisemitische Ideologie zu propagieren.

Berlin: 10 Uhr Schöneweide - Nazis blockieren! Mehr Infos

Hamburg: 10.30 Uhr Spielbudenplatz (St. Pauli) - antikapitalistischer Block auf der Gewerkschaftsdemo! Mehr Infos