27.01.2012 09:55 Lübeck
Erstes Treffen in Lübeck

Die syrische Revolution unterstützen!

01.02.2012 19:00
AKZENT, Hüxstr. 83-85 (Eingang Nr. 79)

Wir hatten bei der Syrien-Veranstaltung in Lübeck am 14.12.2011 vereinbart, zu einem Treffen einzuladen, um dort gemeinsam zu überlegen, wie wir hier vor Ort die syrische Revolution unterstützen können. Dieses Treffen soll nun stattfinden am

Mittwoch, 1. Februar um 19 Uhr im AKZENT, Hüxstr. 83-85 (Eingang über Toreinfahrt Nr. 79)

09.01.2012 09:49 Lübeck
Veranstaltung zum Jahrestag des Lübecker Brandanschlags

16 Jahre ungeklärt und verdrängt

17.01.2012 19:00
Bürgerschaftssaal, Lübecker Rathaus
Hafen2012.jpg

Gemeinsame Veranstaltung von Lübecker Flüchtlingsforum, Humnistischer Union, B90/Die Grünen und Avanti anlässlich des 16. Jahrestages des Brandanschlages auf die Asylunterkunft Hafenstraße und der jüngsten Erkenntnisse über den Naziterrorismus.Es sprechen:

Prof. Dr. Fabian Virchow

Rechtsanwältin Gabriele Heinecke

Michael Bouteiller

Andreas Juhnke (Moderation)

24.11.2011 12:29 Lübeck
Veranstaltung mit Elias Perabo und Ismail Abdi

Syrien im Aufstand

14.12.2011 19:30
Otto-Passarge-Saal, Gr. Burgstr. 51, Lübeck
Demonstration in Syrien

Wie weiter mit dem Arabischen Frühling? Gibt es eine Revolution ohne Intervention?

Veranstaltung mit Elias Perabo, der von seinen Reisen nach Syrien in diesem Jahr und seiner Arbeit mit syrischen AktivistInnen berichtet.

08.11.2011 10:15 Lübeck
Blockieren, Schottern und was es sonst noch gibt

Infoveranstaltung Castor 2011

16.11.2011 19:30
Café Brazil, Walli, Willy-Brandt-Allee 9

Ab Freitag, 25.11. wird der nächste Castortransport im Wendland erwartet. Auf der Veranstaltung gibt es Infos über die verschiedenen geplanten Aktionen - und die Möglichkeit, sich zur gemeinsamen Anreise aus Lübeck zu verabreden.

07.10.2011 15:10 Lübeck
Wie geht Revolution heute?

Arabischer Frühling und die Revolution in Ägypten

26.10.2011 19:30
CVJM, Gr. Petersgrube 11

Veranstaltung mit Pedram Shahyar, Aktivist und Sozialwissenschaftler, der in diesem Jahr mehrfach in Kairo war und aus erster Hand berichten kann.

13.05.2011 17:17 Lübeck
Veranstaltung mit Werner Rätz

Wohlstand ohne Wachstum?

18.05.2011 19:00 - 21:00
CVJM, Große Petersgrube 11, 23552 Lübeck

Eines der zentralen Probleme des Kapitalismus ist die immanente Wachstumslogik. Dabei sind Wirtschaftswachstum und gute Lebensverhältnisse für weite Teile der Bevölkerung weitgehend entkoppelt. Gute Gründe, den Fetisch "Wachstum", dem auch viele Linke anhängen zu hinterfragen:

Vortrag und Diskussion mit Werner Rätz (attac). Eine gemeinsame Veranstaltung von attac Regionalgruppe Lübeck und Avanti Lübeck im Vorfeld des Kongresses "Jenseits des Wachstums" (Berlin, 20.-22.5.2011).

18.03.2011 15:56 Lübeck

DEMO: Sofortige Stilllegung aller Atomanlagen - weltweit!

19.03.2011 12:00 - 16:00
Lübeck, Schrangen

Die Demonstration beginnt um 12 Uhr auf dem Schrangen - kommt alle!

09.03.2011 18:33 Lübeck
Am 26.3. alle nach Lübeck - Info-Veranstaltung

Infos: Nazi-Aufmarsch in Lübeck blockieren

18.03.2011 19:00
Café Brazil/Walli

In Lübeck mobilisiert das breite Bündnis "Wir können sie stoppen" zu Aktionen, Demonstrationen und Blockaden. Langsam aber sicher wächst dabei auch die Bereitschaft der teilnehmenden Parteien, Gewerkschaften und Kirchen, Blockaden nicht nur gut zu finden, sondern sich aktiv an Ihnen zu beteiligen. Mehr Infos

09.03.2011 11:33 Lübeck
26.3.2011: Den Nazis die Lust an weiteren Aufmärschen nehmen

Naziaufmarsch in Lübeck verhindern!

Lübeck, 26.3.2011: Naziroute und Blockadepunkte

Zum sechsten Mal in Folge wollen die Nazis am 26.3.2011 in Lübeck aufmarschieren, um mit einem "Trauermarsch" die Bombardierung Lübecks im Zweiten Weltkrieg für ihre Propaganda zu instrumentalisieren. 2010 konnten entschlossene Blockaden den Naziaufmarsch nach wenigen hundert Metern stoppen. 2011 geht es nun darum, ihnen dauerhaft die Lust an Aufmärschen in Lübeck und anderswo zu nehmen.

Update 22.3.2011 mit Treffpunkt Hamburg und Aktionsleitfaden 2011

14.01.2011 18:07 Lübeck
Veranstaltungen zum Jahrestag des rassistischen Mordanschlags

15 Jahre Brandanschlag in der Hafenstraße

In der Nacht zum 18.1.1996 starben bei einem Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Lübeck 10 Menschen, 38 Flüchtlinge überlebten zum Teil schwer verletzt. Eine Veranstaltungsreihe in Lübeck erinnert an die Geschehnisse, die einseitig-rassistischen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und thematisiert das Flüchtlingsleben in Lübeck.

19.10.2010 10:30 Berlin Bremen Flensburg Hamburg Hannover Kiel Lübeck Norderstedt
Castor 2010

Warm-Machen für den Castor 2010

Atomausstieg ist Handarbeit

Trotz massenhafter Proteste will die Bundesregierung die Laufzeiten für Atomkraftwerke massiv verlängern - ein Geschenk an die großen vier Konzerne RWE, EnBW, Eon und Vattenfall. Doch es gibt einen grundlegenden Widerspruch zwischen den Profitinteressen der Energiekonzerne und den Bedürfnissen der Mehrheit der Menschen. Genauso wie Kohlekraft, bedroht die Atomkraft unsere Lebensbedingungen. Insbesondere im Zusammenhang mit dem vom 5.-8. November geplanten Castortransport ins Wendland gilt es daher, vom Protest zum Widerstand überzugehen. Nicht nur die Zahl der TeilnehmerInnen wird den Atommülltransport dieses Jahr zu einem Event der besonderen Art machen - die Aktionen werden auch eine neue  Qualität erreichen.

Castor: Termine, Anreiseinfos, Camps...

08.10.2010 08:27 Lübeck
Merkel kommt nach Lübeck

Wir sagen: Abschalten!

20.10.2010 17:30
Willy-Brandt-Allee, MuK Haupteingang
Flyer_small.jpg

Am 20.10. kommt Angela Merkel zu einer CDU-Veranstaltung in die Lübecker Musik- und Kongresshalle. Das Lübecker Anti-Atom-Bündnis ruft auf zur Kundgebung und Umzingelung.

05.10.2010 17:41 Lübeck
Was ist Schottern? Wie bereiten wir uns vor? Wo und wann geht's los?

Infoveranstaltung Castor Schottern

26.10.2010 20:00
Diele, Mengstr. 43

Am 7. November ist Schottertag. Tausende Menschen unterhöhlen die Gleise ins Wendland, um den Castor zu stoppen. Mit dabei sind auch AktivistInnen aus Lübeck.

Aktuelle Infos, praktische und rechtliche Tipps gibt es auf dieser Veranstaltung

27.08.2010 10:01 Lübeck
Info-Veranstaltung

Sofortige Stillegung & Castor stoppen!

08.09.2010 19:30 - 22:00
Diele, Mengstr. 43

Das Lübecker Anti-Atom-Plenum lädt zur Infoveranstaltung mit zwei AktivistInnen aus dem Wendland. Es geht um die Debatte um die Laufzeitverlängerung, die Perspektiven des Widerstandes und natürlich darum, wie wir den Castor-Transport im November stoppen.

09.07.2010 07:52 Lübeck
Avanti zur Auswertung der Blockaden des Lübecker Naziaufmarsches 2010

27.3.2010: Lübeck kann Dresden!

 

Gerade einmal 170 Nazis liefen eine einzige Straße auf und ab. 300 Meter hin, 300 Meter zurück. Nicht einmal zwei Stunden, die überwiegend mit

Warten und Herumstehen verbracht wurden, hat dieser für die Nazis erfreulich traurige „Trauermarsch“ gedauert. Überall rund um den Aufmarsch waren Blockaden von Nazigegner_Innen, an denen sich nach unseren Schätzungen gut 1000 Menschen aktiv beteiligt haben, während weitere 1500 an der Hauptkundgebung des Bündnisses „Wir können sie stoppen“ vor dem Bahnhof teilgenommen haben.

Lübeck war damit nur

ein Baustein einer ganzen Reihe von Aufmärschen, die durch ein (in dieser Form neues) Konzept von spektrenübergreifenden Massenblockaden verhindert werden konnten.

Während die Niederlage der Nazis also offenkundig ist, muss die  antifaschistische Mobilisierung trotzdem differenziert beurteilt werden. Neben realen Fortschritten und ermutigenden Erfahrungen gibt es auch deutliche Defizite, die nicht verschwiegen werden sollen.