Der Ausverkauf der öffentlichen Daseinsvorsorge – Analyse und Gegenstrategien

Der POLITISCHE Donnerstag

23.10.2014 19:30 - 21:00
Hansa48
Vor 10 Jahren veräußerte die Stadt Kiel 51% der Anteile an den Stadtwerken für rund 130 Millionen Euro. Nun möchte die damalige Käuferin, die MVV Energie AG, ihre Anteile wieder an die Stadt verkaufen – für etwa 70 Millionen Euro mehr.
In unserer Veranstaltung wollen wir uns beispielhaft mit der „causa Stadtwerke“ auseinandersetzen und die ihr zugrunde liegenden Prozesse diskutieren. Es soll allgemein um Mechanismen gehen die zum Ausverkaufs der öffentlichen Daseinsvorsorge führen und wir wollen mögliche Lösungsperspektiven entwickeln.