Naziaufmarsch in Dresden verhindern!

Keine Zukunft für Nazis

07.06.2014 (All day)
Dresden

Am 7. Juni 2014 wollen Neonazis zum "Tag der deutschen Zukunft in Dresden aufmarschieren. Wir sehen in der örtlichen Verlegung dieses Nazi-Events, das in den letzten fünf Jahren in unterschiedlichen norddeutschen Städten stattgefunden hat, den Versuch der Neonazis, sich neu zu orientieren und den Aufmarsch dort zu veranstalten, wo sie meinen, bessere Strukturen und größeres Mobilisierungspotential zu haben.
Das wollen wir verhindern und jegliche Hoffnung der Nazis, ihren Aufmarsch dadurch bundesweit bedeutsamer werden zu lassen, zu Nichte machen. Deshalb unterstützen wir den Aufruf zu den Gegenprotesten und rufen dazu auf, gemeinsam mit uns im Juni nach Dresden zu fahren: Kein Tag der Deutschen Zukunft - weder in Dresden, Norddeutschland noch sonstwo!

Interventionistische Linke (IL)

******

Hier gibts den offiziellen Aufruf zur Demo. Weitere aktuelle Infos zum Tag und dem Stand der Gegenmobilisierungen findet ihr unter http://no-tddz.org/

******

Aus Hamburg wird es eine organisierte Busanreise geben.


Die Tickets gibt es in der Buchhandlung im Schanzenviertel, im Infoladen Schwarzmarkt oder beim Infostand während des Antiraturniers (30.05. - 01.06. Millerntor).

Am 01.06. wird es auch einen Infostand beim Lauf gegen Rechts geben (allerdings keine Bustickets!).

Und am 23.05. ab ist 21 Uhr im Jolly Roger (Bu­da­pes­ter Str. 44) eine So­li­par­ty für die an­ti­fa­schis­ti­sche Mo­bi­li­sie­rung aus Ham­burg!

Keine Zu­kunft für Nazis!
Neo­na­zi­auf­mär­sche – Ver­hin­dern – Blo­ckie­ren – Sa­bo­tie­ren