Soliparty für Antifas

Der Fluch der Pyramide

07.06.2014 23:00 - 08.06.2014 05:00
Jockel, (Ratiborstraße 14c, Kreuzberg)

Am 1. Mai 2013 versuchten vier Antifaschisten mit Hilfe einer Pyramide „Marke Gorleben“ den Aufmarsch der neonazistischen NPD und Freien Kameradschaften in Berlin Schöneweide zu blockieren. Trotz tonnenschweren Argumenten konnte der Aufmarsch aufgrund der Unsportlichkeit des Berliner Pharaos und seiner Polizei leider nur behindert werden.
Die vier Mumien aus der Pyramide haben nun bald Gerichtsverhandlung und sehen sich verschiedenen Vorwürfen ausgesetzt.
Sie brauchen Geld für Anwälte, weitere Kosten und ganz eventuell für neue Pyramiden!
Außerdem: Was ist schon eine Pyramide ohne Schatzkammer?!  Es wird eine Soliparty für die Vier geben, mit Antifa-Classics von Pop bis Punk & BBQ im Garten!