Europaweite Blockupy-Aktionstage 15.-25. Mai

Blockupy Hamburg - Hafencity entern!

17.05.2014 12:30
Hachmannplatz / Hbf. Hamburg

Vom 15. bis 25. Mai 2014 fin­den eu­ro­pa­weit de­zen­tra­le Ak­ti­ons­ta­ge gegen die au­to­ri­tä­re Kri­sen­po­li­tik von EU und Troi­ka statt. Kurz vor der Eu­ro­pa­wahl ruft „Block­u­py“ ge­mein­sam mit Ge­werk­schaf­ten, so­zia­len Be­we­gun­gen und an­de­ren Bünd­nis­sen zu De­mons­tra­tio­nen und zi­vi­lem Un­ge­hor­sam auf. Auch in Ham­burg hat sich eine „Block­u­py Platt­form“ ge­grün­det, die brei­te Pro­tes­te gegen die Kür­zungs­po­li­tik der EU, na­tio­na­lis­ti­sche Kri­sen­lö­sun­gen, das eu­ro­päi­sche Mi­gra­ti­ons­re­gime und für eine Per­spek­ti­ve jen­seits des Ka­pi­ta­lis­mus vor­be­rei­tet.

Der ge­mein­sa­me re­gio­na­le Ak­ti­ons­tag für Nord­deutsch­land be­ginnt mit einer Kund­ge­bung am Ham­bur­ger Haupt­bahn­hof. Da­nach geht es mit einer bun­ten und lau­ten De­mons­tra­ti­on an ver­schie­de­nen Kri­sen­ak­teu­ren vor­bei in die Ha­fen­ci­ty.

17.05. | 12:30 Uhr | Hach­mann­platz | Ham­burg
Demo und Ak­ti­ons­tag in Ham­burg „Ha­fen­ci­ty en­tern – Elb­phil­har­mo­nie be­sich­ti­gen“

 

16.05. | 19 Uhr | Neuer Pfer­de­markt | Ham­burg
Blockupy Warm-up: Ride Down Capitalism! – An­ti­ka­pi­ta­lis­ti­sche Fahr­rad­de­mons­tra­ti­on

 

Block­u­py Ham­burg | face­book | blockupy.org | RiseUp!-Bündnis (HH)

http://riseup.blogsport.de/images/headers/header_blockupy.jpg