Infos zu Aktionen und Blockaden am 2.6. in Hamburg

Antifa-Café mit Infos zum 2.6.

06.05.2012 16:00
Café Brazil, Walli, Willy-Brandt-Allee 9

Am 2. Juni 2012 werden wir zusammen mit tausenden von Menschen den Naziaufmarsch zum “Tag der deutschen Zukunft” in Hamburg verhindern. Bereits am 1. Mai 2008 haben rund 10.000 Menschen den Nazis in Hamburg-Barmbek ihren massenhaften, breiten und vielfältigen Protest entgegengesetzt. Daran werden wir 2012 anknüpfen! Unter dem rassistischen Motto “Tag der deutschen Zukunft – Unser Signal gegen Überfremdung” wollen die Nazis ihre menschenfeindliche und auf Ausgrenzung basierende Politik öffentlich darstellen.

Es kommt einE GenossIn aus Hamburg zum Antifa-Café und berichtet über:

  • - Die Bedeutung des “Tags der deutschen Zukunft” – und seiner Verhinderung

    - Anmeldung und Route der Nazis

    - Die politische Situation in Hamburg vor dem Aufmarsch

    - Aufrufe, Bündnisse und Aktionskonzepte für den 2.6.

Gemeinsam sollten wir danach reden über die Mobilisierung in und die Anreise aus Lübeck.

Das Antifa-Café beginnt um 14 Uhr im Brazil auf der Walli. Der Vortrag wird gegen 16 Uhr starten.