24.02.2015 15:57 Bremen
Die AfD in Hamburg und Bremen - Erfahrungen und Perspektiven

Nach der Wahl ist vor der Wahl

5.3. 2015, 19 Uhr, Paradox

17.02.2015 11:15 Bremen
Satirische Lesung mit Rainer Trampert und Thomas Ebermann

Über 25 Jahre großes Deutschland

23. April 2015, 19 Uhr, Lagerhaus

Aufregen und Lachen über deutsche Zustände

19.09.2014 12:35 Berlin
Globalisierung und Genua

From Globalization and Genoa to Crisis and Global Uprisings

23.09.2014 20:00
Laidak, Boddinstr. 43, Berlin Neukölln

In 2012 commentators of Blockupy Frankfurt wrote that the mobilisation

to occupy the European financial capital and block the European Central

Bank marked a “relaunching of European networks” and a “reopening of the movement”. Needless to say this “re” moment was stated with respect to the most recent transnational moment of movements in Europe: the anti-or alterglobalization movement, solidified in its European variety in our memory as the instant of its climax or eclipse, the 2001

mobilisation to Genua.

16.04.2014 17:50 Bundesweit
Für ein selbstbestimmtes Leben

Am 1. Mai auf die Strasse!

Der 1. Mai steht vor der Tür: Auch in diesem Jahr wird sich Avanti an zahlreichen Demonstrationen, Kundgebungen und Protestaktionen beteiligen, bei denen antikapitalistischer Widerstand und linksradikale Solidarität auf die Strasse getragen werden.

24.11.2013 17:22 Hamburg
Veranstaltungsreihe im Winter 2013 und Anfang 2014

Neue Rechte oder alter Konservatismus?

Von Tradition und Heimat, Nationalismus und Rassismus. Eine Kritik der Neuen Rechten.

 

Die aktuellen Verhältnisse, in denen wir tagtäglich auf Rassismus, Chauvinismus und andere menschenverachtende Positionen stoßen, sind nicht alternativlos. Emanzipation durch Solidarität ist möglich. Handelt solidarisch und emazipiert euch kooperativ! Für einen Campus ohne Sexismus, Nationalismus, Rassismus und andere Diskriminierungen! Für eine Gesellschaft der Solidarität – werdet aktiv und wehrt Euch!

03.06.2013 10:15 Bundesweit Hamburg

Solidarity with Corrala Utopia (Sevilla)

corrala-utopia.jpg

In spain every day 532 evictions take place. because the people aren't able any more to pay the mortgage or the rent. On the other side roundabout 6 millions of flats are vacant - 25% of the whole existing housing units. One year ago 36 families in Sevilla that had been homelesse after being evicted occupied a house that had been empty for more than 3 years, and named it "Corrala de las Vecinas la Utopía".

We declare our solidarity with the occupiers and demand: Immediate Reconnection of Water and Current! Affordable tenency agreements for the inhabitants!

More Information: http://corralautopia.blogspot.de/